Mondfinsternis - MoFi - Mondfinsternisse - Oktober 2023 - 28.10.2023 - Partielle Mondfinsternis
MOFI TRIFFT JUPITER

PARTIELLE MONDFINSTERNIS AM 28.10.2023

Logo Mondfinsternis

IMPRESSUM     EMAIL-KONTAKT
© Mondfinsternis.info 2006-2017

DIE MONDFINSTERNIS AM 28.10.2023 IM ÜBERBLICK

Bei der Mondfinsternis am 28.10.2023 handelt es sich um eine bescheidene partielle Finsternis (Magnitude 0.12), welche in Mitteleuropa an einem Samstagabend in voller Länge beobachtbar bar ist. Sie ist deswegen bemerkenswert und für Fotografen reizvoll, weil der helle Planet Jupiter sich in nur wenigen Grad Entfernung vom Mond befindet. Wenn ein Planet in der Nähe des Vollmonds zu sehen ist, dann steht er zwangsläufig in Opposition zur Sonne und erreicht mithin seine maximale Helligkeit, welche in diesem Fall bei -2.9 mag liegt. .


ZEITPLAN DER MONDFINSTERNIS AM 28.10.2023

Eintritt in den Halbschatten (1. Kontakt):20.02 Uhr MESZ
Sichtbarkeitsbeginn (SB):∼20:49 Uhr MESZ
Eintritt in den Kernschatten (2. Kontakt): 21.35 Uhr MESZ
Maximale Verfinsterung: 22.15 Uhr MESZ
Austritt aus dem Kernschatten (3. Kontakt): 22.53 Uhr MESZ
Sichtbarkeitsende (SE):∼23:40 Uhr MESZ
Austritt aus dem Halbschatten (4. Kontakt): 00.26 Uhr MESZ
ZUM ÜBERSICHTSDIAGRAMM VON FRED ESPENAK (NASA)
(Hinweis dazu: MESZ = UT + 2 Stunden)
Sichtbarkeitsgebiet und Ablauf der MoFi am 28.10.2023
Sichtbarkeitsgebiet und Ablauf der MoFi am 28.10.2023
Partielle Mondfinsternis am 28.10.2023, Situation bei Finsternismitte  (50 N/10 E)
Situation bei Finsternismitte für 50N / 10E. Erstellt mit WIN-ECLIPSE 3.2 von Heinz Scsibrany.
(Dünner Ring = Halbschatten; dunkle Fläche = Kernschatten)
Himmelsausschnitt um den Mond zur Finsternismitte
Himmelsausschnitt um den Mond zur Finsternismitte. Der gelbe Kreis hat einen Durchmesser von 10 Bogengraden.
Bitte klicken Sie auf das Bild, um dieses in Originalgröße in einem separaten Browserfernster zu sehen.
Himmelsanblick in Mitteleuropa während der Mondfinsternis am 28.10.2023
Himmelsanblick in Mitteleuropa während der Mondfinsternis am 28.10.2023. Erstellt mit Stellarium.
Klicken Sie bitte auf die Karte, um eine vergrößerte Ansicht in einem separaten Fenster zu öffnen.

Sichtbarkeitsdiagramm

Fred Espenak: Partial Lunar Eclipse of 2023 Oct 28

HM Nautical Almanac Office: Partial Eclipse of the Moon - 2023 October 28

In-The-Sky.org: Partial lunar eclipse

Ian Cameron Smith: Partial Lunar Eclipse of 28 Oct, 2023 AD

Timeanddate.de: 28/29. Oktober 2023 Partielle Mondfinsternis