Eclipse MONDFINSTERNIS.INFO
DAS DEUTSCHSPRACHIGE PORTAL ZUM THEMA MONDFINSTERNISSE
Eclipse
Reisen zum Polarlicht

TOTALE MONDFINSTERNIS AM 29.11.1993

Totale Mondfinsternis  am 09.12.92, Situation bei Monduntergang  (50 N/10 E)
Situation bei Monduntergang für 50N / 10E
Erstellt mit WIN-ECLIPSE 3.2 von Heinz Sscibrany.
(Dünner Ring = Halbschatten; dunkle Fläche = Kernschatten)

ÜBERSICHTSDIAGRAMM VON FRED ESPENAK (NASA)
(Hinweis dazu: MEZ = UT + 1 Stunde)

Vorhergesagte Helligkeit: -2.5 mag
(Quelle: Anthony Mallama)

Beobachtete Helligkeit: -0.5 bis -1.5 mag
Beobachteter Danjon-Wert: 1.8
(aus Harrington: Eclipse!)

Am frühen Morgen des 29.11.1993 fand diese MoFi für uns Mitteleuropäer statt, wobei der Mond sofort nach Ende der totalen Phase unterging. Es war aber weniger die unchristliche Zeit als wieder einmal das Wetter, welches den MoFi-Freunden zu schaffen machte, so auch Martin Deye (Anmerkung ganz unten auf der Seite). Das zu Beginn der partiellen Phase entstandene Satellitenbild deutet nur im nördlichen Deutschland ein paar Wolkenlücken an.

Satellitenbild (Infrarot, Ausschnitt) von NOAA 11 vom 29.11.1993, 04.36 UT
Satellitenbild (Infrarot, Ausschnitt) von NOAA 11 vom 29.11.1993, 04.36 UT. Image courtesy to Dundee Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland.

Da zum Glück andernorts Fotos und - eher ungewöhnlich bei einer Mondfinsternis - wissenschaftliche Untersuchungen gemacht wurden, können wir Ihnen dennoch einige Links zu diesem Ereignis anbieten:

Bericht aus Mexico von Paul D. Maley
Fotos bei galaxies.com
Foto von Andy Steere
Fotos aus Belgien von Geert Vandenbulcke
Foto aus den USA von Chris Cook
Foto aus den USA von Jerry Schad


Das Jahr 1993 brachte noch eine weitere totale MoFi, die zwar nicht in Deutschland, aber z.B. in Ostasien und den USA zu sehen war, woher die nachstehend verlinkten Fotos stammen:

Totale MoFi am 04.06.1993 (Sichtbarkeitsdiagramm)
Foto von den Philippinen von James Kevin Ty
Fotoserie aus den USA von Vic Winter
VORHERGEHENDE MOFI          NÄCHSTE MOFI

ÜBERSICHT MOFI-CHRONIK
INHALTSÜBERSICHT
IMPRESSUM UND KONTAKT
© Mondfinsternis.info 2003-10, all rights reserved
Reisen zur totalen Sonnenfinsternis 2008