Mondfinsternis - MoFi - Mondfinsternisse - November 1957 - 07.11.1957 - Totale Mondfinsternis
TOTALE MONDFINSTERNIS AM 07.11.1957

 

Logo Mondfinsternis

IMPRESSUM     EMAIL-KONTAKT
© Mondfinsternis.info 2017

DIE MONDFINSTERNIS AM 07.11.1957 IM ÜBERBLICK

Bei der zweiten Totalen Mondfinsternis des Jahres 1957 ging der Erdtrabant in Mitteleuropa erst in der ausgehenden partiellen Phase auf. Weiter westlich konnte in Frankreich lediglich noch die Halbschattenphase beobachtet werden, was in zwei kurzen Berichten dokumentiert wurde.


ZEITPLAN DER MONDFINSTERNIS AM 07.11.1957

Eintritt in Halbschatten (1. Kontakt):12.32 Uhr MEZ
Sichtbarkeitsbeginn (SB):∼13:08 Uhr MEZ
Eintritt in den Kernschatten (2. Kontakt): 13.44 Uhr MEZ
Beginn der totalen Phase (3. Kontakt):15.13 Uhr MEZ
Maximale Verfinsterung: 15.27 Uhr MEZ
Ende der totalen Phase (4. Kontakt):15.41 Uhr MEZ
Austritt aus dem Kernschatten (5. Kontakt): 17.10 Uhr MEZ
Sichtbarkeitsende (SE):∼17:46 Uhr MEZ
Austritt aus dem Halbschatten (6. Kontakt): 18.22 Uhr MEZ
ZUM ÜBERSICHTSDIAGRAMM VON FRED ESPENAK (NASA)
(Hinweis dazu: MEZ = UT + 1 Stunde)
Sichtbarkeitsgebiet und Ablauf der MoFi am 07.11.1957
Sichtbarkeitsgebiet und Ablauf der MoFi am 07.11.1957

Sichtbarkeitsdiagramm

Fred Espenak: Total Lunar Eclipse of 1957 May 13

HM Nautical Almanac Office: Total Eclipse of the Moon - 1957 Nov 07

Ian Cameron Smith: Total Lunar Eclipse of 7 November, 1957 AD

Timeanddate.de: 7/8. November 1957 Totale Mondfinsternis

Méhay, J. (1958): L'éclipse de Lune par la pénombre le 7 novembre 1957. L'Astronomie 72, 38.

Morel, J. (1958): Éclipse de Lune du 7 novembre 1957. L'Astronomie 72, 245.