Mondfinsternis - MoFi - Mondfinsternisse - Februar 2036 - 11.02.2036 - Totale Mondfinsternis
TOTALE MONDFINSTERNIS AM 11.02.2036

 

Logo Mondfinsternis

IMPRESSUM     EMAIL-KONTAKT
© Mondfinsternis.info 2017

DIE MONDFINSTERNIS AM 11.02.2036 IM ÜBERBLICK

Die Totale Mondfinsternis in der Nacht von Montag, 11.02.2036, auf Dienstag, 12.02.2036, ist in Mitteleuropa in ihrem gesamten Verlauf sichtbar, wobei die Totalität noch in die Zeit vor Mitternacht fällt. Der Mond steht während der Totalität genau zwischen dem Planeten Saturn und dem Fixstern Regulus, wobei die beiden Gestirne jeweils etwa 6 Grad Abstand von unserem Erdtrabanten besitzen.


ZEITPLAN DER MONDFINSTERNIS AM 11.02.2036

Eintritt in Halbschatten (1. Kontakt):20.34 Uhr MEZ
Sichtbarkeitsbeginn (SB):∼21:03 Uhr MEZ
Eintritt in den Kernschatten (2. Kontakt): 21.31 Uhr MEZ
Beginn der totalen Phase (3. Kontakt):22.35 Uhr MEZ
Maximale Verfinsterung: 23.12 Uhr MEZ
Ende der totalen Phase (4. Kontakt):23.49 Uhr MEZ
Austritt aus dem Kernschatten (5. Kontakt): 00.53 Uhr MEZ
Sichtbarkeitsende (SE):∼01:22 Uhr MEZ
Austritt aus dem Halbschatten (6. Kontakt): 01.50 Uhr MEZ
ZUM ÜBERSICHTSDIAGRAMM VON FRED ESPENAK (NASA)
(Hinweis dazu: MEZ = UT + 1 Stunde)
Sichtbarkeitsgebiet und Ablauf der MoFi am 11.02.2036
Sichtbarkeitsgebiet und Ablauf der MoFi am 11.02.2036

Sichtbarkeitsdiagramm

Fred Espenak: Total Lunar Eclipse of 2036 Feb 11

HM Nautical Almanac Office: Total Eclipse of the Moon - 2036 February 11-12

In-The-Sky.org: Total lunar eclipse

Ian Cameron Smith: Total Lunar Eclipse of 11 Feb, 2036 AD

Timeanddate.de: 11/12. Februar 2036 Totale Mondfinsternis